FAQ

WHAT YOU REALLY WANT TO KNOW

1. Fotografiert ihr Hochzeiten immer zu zweit?

Wir fotografieren Hochzeiten immer zu zweit, da es aus unserer Erfahrung besser ist, mehrere Blickwinkel auf ein Erlebnis zu haben. Dank der weiblichen und männlichen Perspektive entsteht so eine Mischung aus romantisch-verträumten Bildern und humorvollen Motiven. Wir können uns aufteilen, um Eure Hochzeit so vollständig wie möglich abzubilden und uns bei aufwendigeren Aufnahmen gegenseitig assistieren. So kann ein Fotograf z.B. die Brautvorbereitung dokumentieren, während der andere den Bräutigam fotografiert. Bei der Trauung, den Gratulationen und der Feier ist es auch sehr nützlich, verschiedene Perspektiven zu haben. Beim Brautpaar Shooting assistieren wir einander gegenseitig und können die kostbare Zeit effektiv nutzen.

2. Welche Leistungen bietet ihr an?

Wir bieten folgende Leistungen an:

  • Persönliches Kennenlerngespräch mit individueller Beratung (inkl. Besprechung des Zeitplanes) in Leipzig oder online per Skype
  • Fotobegleitung in der vereinbarten Zeit von zwei Fotografen (m/w)
  • Wedding Guide mit nützlichen Tipps für Eure perfekten Hochzeitsfotos
  • Ein oder mehrere Brautpaarfotoshootings (mind. 1 Std.) in der gebuchten Zeit in unserer Portfolioqualität
  • Individuelle Bildbearbeitung und passwortgeschützte Online-Galerie mit der Fotoauswahl als JPG
  • Die ersten Bilder (ca. 10 Stk.) bereits innerhalb der nächsten drei Tage nach der Hochzeit z.B. für soziale Netzwerke und Danksagungskarten
  • Bei einer Hochzeitsbegleitung ab 10 Stunden (die bis mind. 20:00 Uhr geht) bieten wir eine Bilderpräsentation der ersten Bilder des Tages für Euch und Eure Gäste an
  • Im Umgang mit internationalen Kunden bzw. Gästen sprechen wir neben Deutsch und Englisch auch Spanisch und Russisch.

3. Mit welchem Equipment arbeitet ihr?

Wir fotografieren aktuell mit mehren Canon 5D Mk4 und Canon 1Dx Mk2 Kameras und einer breiten Auswahl an lichtstarken Objektiven. Natürlich sind wir auch mit Blitzen und Aufhellern ausgestattet.

4. Fotografiert ihr auch mit Blitz oder nur mit natürlichem Licht?

Wir fotografieren überwiegend mit natürlichem Licht – weiches Licht lieben wir dabei am meisten. Wenn das natürliche Licht nicht (mehr) ausreicht, verwenden wir auch Blitzgeräte.

5. Wie sieht es am Hochzeitstag mit euer Verpflegung aus?

Wir sind natürlich sehr dankbar, wenn Ihr uns beim Essen mit einplant. So können wir kurz neue Kräfte sammeln. Wir müssen nicht zusammen am Tisch mit den Gästen sitzen. Uns reicht es, wenn wir eine ruhige Ecke haben, wo wir auch ggf. die Bilder für die Präsentation am Abend vorbereiten können.

6. Wann und in welcher Form bekommen wir die Bilder?

Die erste kleine Auswahl an digitalen Bildern (ca.10 Stk.) bekommt Ihr innerhalb der nächsten drei Tage nach der Hochzeit. So könnt Ihr z.B. Eure Danksagungskarten gleich gestalten oder diese über soziale Netzwerke mit Euren Freunden teilen. Um alle Bilder des Hochzeitstages auszuwählen und sorgfältig zu bearbeiten, brauchen wir im Regelfall ca. 6 Wochen. Ihr bekommt von uns, sobald Eure Bilder fertig sind, eine passwortgeschützte Onlinegalerie, über die Ihr die Bilder teilen und individuell herunterladen könnt.

7. Können wir bei euch Alben und Fotoabzüge bestellen?

Ja natürlich! Wir lieben ausbelichtete Bilder und Fotobücher! Diese zeigen wir Euch gern beim Kennenlerngespräch. Für genauere Preis-Informationen fragt uns einfach.

8. Können wir bei euch auch für ein Engagement oder After Wedding Shooting buchen?

Ja! Wir arbeiten deutschland- und europaweit und sind natürlich gern da, wo Ihr Euer Engagement und/oder After Wedding Shooting machen möchtet. Fotoshootings im Ausland organisieren wir von Oktober bis April. In Deutschland wäre es je nach Verfügbarkeit auch im Sommer möglich. Wir sind sehr oft in Spanien und kennen viele schöne Locations in Barcelona, Valencia, Sevilla und Mallorca. Für neue Orte sind wir selbstverständlich immer offen.

Save