Miriam & Jonay Engagement auf Teneriffa

Engagement Teneriffa
May 25, 2017

Dieses romantische Paarshooting auf Teneriffa liegt uns so sehr an Herzen! Vor allen weil die Geschichte der Beiden so berührend ist. Wir arbeiten als Hochzeitsfotografen auch auf Teneriffa, weil Spanien unser Lieblingsreiseland ist und waren sehr froh, diese Engagement Session in Playa del Duque zu fotografieren! Die Ehrlichkeit der Gefühle von den Beiden hat dabei unsere Herzen erobert!

romantische Paarbilder auf Teneriffa Fotograf

Miriam lacht, wenn sie über Jonay erzählt – sie hat buchstäblich ihren Prinz getroffen! Nach einer alten Legende der Guanchen, den Ureinwohnern von Teneriffa, hieß so auch ihren Prinz vor hunderten von Jahren.

Vor acht Jahren haben sie sich kennengelernt bei einer Party am Strand. Es war ein warmer Abend, kurz nach Sonnenuntergang, die Wellen rauschten in Takt der Musik und der Wind spielte mit bunten Lampions. Miriam trug ein langes blaues Kleid und schaute gedankenverloren auf die Wellen. Jonay war vor ihrer Schönheit und Grazie vom ersten Blick angetan und lud sie ein mit ihn am Strand zu tanzen. Ein Paar Tanzschritte, ein Paar Worte und sie merkten sie liegen miteinander auf einer Welle. Ein Paar Wochen später waren sie dann offiziell ein Paar.

Zusammen haben sie beruflich die Welt bereist und an verschiedenen Orten auf verschiedenen Kontinenten gewohnt – in Europa, Afrika und Lateinamerika. Immer hat Miriam Jonay begleitet und immer wieder gemeinsam ihr Leben in neuem Land organisiert und eingerichtet. Jetzt sind sie nach vielen Jahren wieder zurück auf ihrer Heimatinsel und bereiten ihre Hochzeit auf Teneriffa vor. “Alles ist hier Heimat – der Ozean, das Vulkangestein, der Lavasand. Hier wohnen unsere Familien, hier sind wir zu Hause und so glücklich wie nirgendwo“ – sagt Miriam.

romantische Paarbilder auf Teneriffa Fotograf

Es gab keine Zweifel, wo das Engagement Shooting stattfinden sollte – unbedingt am Strand und unbedingt bei Sonnenuntergang, wie damals vor acht Jahren, als sie sich kennengelernt haben. Miriam hat ein blaues Kleid angezogen… Und Jonay hat sie während des Shootings plötzlich zum Tanzen eingeladen. Wie damals … Es war so schön zu sehen, wie ihre Gesichter dabei geleuchtet haben, als sie wieder in den Erinnerungen ihres ersten Abends eintauchten.

Coupleshooting am Meer Teneriffa

Teneriffa ist für deutsche Brautpaare noch keine naheliegende Ziel. Doch genau dies macht die “Insel des ewigen Frühlings” für viele Brautpaare besonders attraktiv. Teneriffa als Hochzeitslocation bietet neben dem ganzjährigen milden Klima so viel – Lavastrände, eine beeindruckende Vulkanhochebene, atemberaubende Nationalparks, idyllische kleine Städte und Dörfer abseits der bekannten touristischen Zentren. Die Temperaturen auf Teneriffa sind das ganze Jahr lang mit ca. 20 Grad sehr angenehm. Nicht umsonst werden die Kanaren „Las islas afortunadas“ – Glücksinseln – genannt. Für interessierte Paare gibt es auf Teneriffa deutschsprachige Ansprechpartner und direkte Flugverbindungen.

Alle Bilder von Miriam & Jonay findet ihr hier